Strict Standards: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/7/d87666193/htdocs/forum/viewtopic.php on line 943

Strict Standards: getdate(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/7/d87666193/htdocs/forum/viewtopic.php on line 943
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3828: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /viewtopic.php:943)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3830: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /viewtopic.php:943)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3831: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /viewtopic.php:943)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3832: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /viewtopic.php:943)
Das Fernabitur.com-Forum • Thema anzeigen - Chemie oder Erkunde wählen????
 
Autor Nachricht

<  Forum für stoffbezogene Fragen  ~  Chemie oder Erkunde wählen????

BeitragVerfasst: Fr 08.06.2007 16:57
Schaut mal vorbeiSchaut mal vorbeiBeiträge: 10Registriert: So 03.06.2007 10:46
chemie habe ich echte probleme erkunde habe ich noch nicht begonnen aber bei erdkunde ist ja vieles auch auswendiglernen und nichts mir ausrechnen.
meien frage was würdet ihr wählen was fällt euch leichter?


Offline Profil
BeitragVerfasst: Di 12.06.2007 10:15
Beteiligt sich regelmäßigBeteiligt sich regelmäßigBeiträge: 43Registriert: Mo 26.03.2007 15:07
Hi
Also mir fällt bestimmt Erdkunde leichter,
Chemie *brrr* muß man ja auch viel auswendig lernen und dann mit den vielen Zahlen.,nee. :?

Gruß
Schmetterling


Offline Profil
BeitragVerfasst: Mi 13.06.2007 16:04
Schaut mal vorbeiSchaut mal vorbeiBeiträge: 19Wohnort: SchifferstadtRegistriert: Mo 30.04.2007 15:15
Hi,

das kommt darauf an, ob dir Mathe liegt und auch darauf ob dein naturwissenschaftliches Verständnis ausgeprägt ist oder nicht!

Ich selbst habe am Anfang gesagt, dass ich nie Chemie oder Physik nehmen würde, habe mich aber dennoch an die Hefte rangewagt und soll ich dir was verraten ? Es ist gar nicht so schwer, Physik ist fast nur Mathe und mit ein bisschen Eigeninitiative auch gar nicht so schwer zu verstehn, ebenso Chemie.

Erdkunde ist viel Text und viel zu lesen, ob es dir was bringt das alles auswendig zu lernen, bezweifle ich, du musst es halt anwenden können, es werden ja in den ESA auch keine Fragen gestellt, wo du faktisch aufzählen musst wie, was, wann , warum, so war, sondern du musst Beziehungen herstellen können, beschreiben und erklären können, warum Vorgänge so sind und nicht so; vom Umfang her, ist Erdkunde wesentlich breiter weil du auch teilweise Hintergrundwissen in Geschichte und Sozialkunde haben musst, natürlich nicht bei allen Themen.

Mach doch einfach mal die ersten beiden Chemie- und Physikhefte durch und natürlich auch die Erdkundehefte, dann schau dir deine Noten an, und danach sollte es dir leichter fallen eine Entscheidung zu treffen!

LG

Claudia


Offline Profil
BeitragVerfasst: Do 14.06.2007 17:47
Schaut mal vorbeiSchaut mal vorbeiBeiträge: 10Registriert: So 03.06.2007 10:46
vielen dank=)


Offline Profil
BeitragVerfasst: Do 14.06.2007 20:57
BenutzeravatarExtrem engagiertExtrem engagiertBeiträge: 296Wohnort: HamburgRegistriert: Mo 22.05.2006 15:50
Auch ich kann das Gesagte bestätigen: Im Zweifelsfall vielleicht eher Erdkunde abwählen, weil man damit eher schlecht fährt. Ich hab schon viele schier daran verzweifeln sehen, obwohl sie früher Erdkunde gemocht hatten.

Chemie hat mir als Option auch nicht besonders gemundet, als mir bei der Fächerwahl nichts anderes übrig lieb. Aber am Ende hatt ich doch meinen Spaß daran. So schlimm ist es nicht (im Gegensatz zu Physik, das wirklich ein Fach für absolute NatWiss-Akrobaten ist)!!! Außerdem fand ich die Chemie_Hefte viel besser und zugänglicher als die ErdKu-Hefte.

LG
I-Ci



_________________
ABI 05 nach ILS-Lehrgang
Offline Profil
BeitragVerfasst: Do 14.06.2007 22:51
Schaut mal vorbeiSchaut mal vorbeiBeiträge: 10Registriert: So 03.06.2007 10:46
erkunde ist viel text chemie komme ich auch nicht so klar, physik wähle ich nicht,

habe bio, chemie, sozialkunde und geschichte deshalb war ich am überlegen ob ich erkunde nehmen sollte anstat chemie oder so=)


Offline Profil
BeitragVerfasst: Fr 15.06.2007 12:32
Beteiligt sich regelmäßigBeteiligt sich regelmäßigBeiträge: 43Registriert: Mo 26.03.2007 15:07
Hi

Also mir bleibt auch nichts anderes übrig als
Geschichte, Erdkunde, Bio und Religion zu nehmen.

Bei Chemie kann ich mir die Formeln nicht merken und dieses logische Denken, was man bei Chemie braucht , kann ich nicht so gut. :oops:

Und wie es aussieht werde ich als LK Englisch und Geechichte nehmen müßen.
Viele Fächer als LK haben Sie ja nicht.
Mathe werde ich nie schaffen, Deutsch wurde mir gesagt ist extrem schwer,
zweite Fremdschprache nehme ich Spanisch ist also auch kein LK und für Bio bräuchte ich ja Chemie.
Tja und Sozialkunde finde ich viel zu trocken habe ich keinen Bezug zu.

Gruß
Sschmetterling


Offline Profil
BeitragVerfasst: Fr 15.06.2007 15:25
Schaut mal vorbeiSchaut mal vorbeiBeiträge: 19Wohnort: SchifferstadtRegistriert: Mo 30.04.2007 15:15
Hallo Chi,

ich kann dir wirklich nur den Tipp geben, mal in die Chemie- und Physikhefte reinzuschnuppern.

Ich selbst weiss wie du dich ´fühlst, ich hatte in der Schule Physikarbeiten die mit 6+ bewertet wurden, und auch in Chemie konnte ich meine 4 gerade so halten!

Ich war anfangs sogar am zweifeln, ob ich das Abitur schaffe, wenn ich Physik und Chemie wählen musste... dann hab ich die ganzen Vorurteile beiseite geräumt und mich an die Hefte gemacht. Meiner Meinung sind die Hefte sehr gut aufbereitet und auch bestens erklärt, klar lässt sich in einem oder anderem Fall auf Sekundärmaterial nicht verzichten, aber es war viel verständlicher als Geschichte, Erdkunde oder Sozialkunde, bei denen man wirklich noch viel Eigenrechie betreiben muss, wenn man alles wirklich verstehen will, und natürlich auch gute Noten haben will. Es muss auch ein gewißes Maß an Interesse vorhanden sein, sonst geht gar nix

Physik und Chemie zählen zu meinen besten Fächern, und man kommt auch wirklich gut mit diesen Heften voran. Problem ist immer nur die innere Blockade, die man sich stellt, wenn man einen Aggress gegen Physik bzw. Chemie hat. Nutz die Chance in der Unterstufe, mach ein -- zwei Hefte, und wenn es dann immernoch nicht klappt, kannst du die Fächer ja abwählen!

Aber kleiner Tipp, solltest du Bio nehmen, empfehle ich Belegung eines Grundkurses in Chemie


Offline Profil

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach:

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Seite 1 von 1
8 Beiträge
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste
Suche nach:
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten
Gehe zu:  
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.
cron
Protected by Anti-Spam ACP